EGO Praxis für Physiotherapie und Massage

Praxis für Physiotherapie und Massage

GF: Frau Natalia Romanova
Alle Kassen und Privat


www.physiotherapie-ego.de
info@physiotherapie-ego.de

EGO Adresse

Ihr Weg zu EGO

Höninger Weg 294 - 296 (Anmeldung 296), 
50969 Köln (Zollstock)

Tel: +49 (0)221 298-15-004 | +49 (0)221 298-20-187 | +49 (0)221 298-20-188 +49 (0)221 298-20-189
Fax: +49 (0)221 298 246 72

EGO Adresse

EGO Öffnungszeiten

Montag - Freitag: 08:30 - 20:30 Uhr
Samstag: 09:00 - 15:00 Uhr

Wir sprechen Ihre Sprache: Deutsch, Englisch, Russisch,
Weißrussisch, Italienisch, Vietnamesisch, Ukrainisch

30 Min.
25,00 €

Teilkörpermassage

Stimulation und Durchblutung bestimmter Körperbereiche

Während der Teilkörpermassage konzentrieren wir uns liebevoll auf einen Bereich des Körpers und widmen diesem Bereich unsere volle Aufmerksamkeit. Wir gehen auf Ihre Bedürfnisse ein, denn Sie entscheiden selbst, wo sie eine Massage benötigen.

Die Massagetechniken richten sich nach Ihren individuellen Bedürfnissen und können sowohl sehr kräftig als auch ruhig und weniger stark dosiert werden. Bei dieser Massage wird effektiver und stärker am Muskel gearbeitet. Je nach Grifftechnik und Charakteristik der Massage wirkt sie beruhigend und entspannend oder auch kreislaufanregend.

Bei dieser angenehmen Massage kann man herrlich relaxen und die Entspannung genießen, die sich während der Behandlung im Körper ausbreitet. Sie können die günstige Wirkung auf ihren Kreislauf sofort spüren, fühlen sich belebt und ausgeruht.

Ein leichtes Prickeln auf der Haut zeugt von der verbesserten Durchblutung, die einer erneuten Verspannung der Muskeln entgegenwirkt.

Das wird durch die Teilkörpermassage erreicht:

Aufgegliedert wird der Körper bei der Teilkörpermassage in unterschiedliche Bereiche:

Rücken und Arme

In unserem Körper steht alles miteinander in Verbindung. So erschlaffen zum Beispiel Arme und Hände, wenn Schultern und Rücken verspannt sind. Bringen Sie Ihren Körper wieder in Balance und gönnen Sie sich diese wohltuende Kombination aus Rücken- und Armmassage. Durch die Erholung und die damit verbundene Zufriedenheit werden Glückshormone produziert und somit die Selbstheilungskraft angeregt.

Rücken, Po, Beine

Besonders beliebt ist die Rücken- und Beinemassage bei Menschen mit Berufen, die viel im Sitzen ausgeübt werden und die Probleme mit Ihren Beinen haben. Aber auch körperliche Anstrengung im Alltag hinterläßt ihre Spuren und Verspannungen. Dieser zenrtrale Bereich des Körpers ist täglich vielen Belastungen ausgesetzt. Eine Rücken- und Beinemassage kann aufbauend wirken und die Regeneration fördern.

Nackenbereich

Durch zu viel Stress oder langes Sitzen am Schreibtisch bekommt man schnell Muskelverspannungen. Die Nackenmassage dient der Dehnung und Lockerung der Muskeln im Bereich des Nackens, des Rückens und der Schulter. So können Energieblockaden gelöst und Symptome wie Kopf- oder Rückenschmerzen behoben werden.